Paramente (lat. parare, „bereiten“ mit dem Suffixum „-mentum“) sind die im Kirchenraum und in der Liturgie verwendeten Textilien, die oftmals künstlerisch aufwendig gestaltet sind. (Wikipedia)

K800_Paramentengruppe

Jeden Dienstag um 15:00 Uhr treffen sich einige Frauen aus unserer Gemeinde im Keller des Pfarrhauses in Kellen und bessern Paramente aus. Als Schneiderin oder Näherin stellen sie aber auch künstlerische Stolen, Altartücher, Fahnen und Alben her.