Einladung zur Mitgestaltung eines Adventsfensters

Ökumenische Adventsfenster in der Niederung: klicken Sie auch auf unser Einladungsplakat

Wir suchen Menschen, Gruppen, Institutionen, Nachbarschaften, die ein Fenster mit adventlichen Motiven gestalten. Vor diesem Fenster können sich Jung und Alt einfinden, um einen Impuls, eine Geschichte, ein Gebet oder ein Lied zu teilen. Beginn: Ca. 18 Uhr, Dauer: 15  bis 20 Minuten. Anschließend kann es draußen etwas Warmes zu trinken geben. Liederhefte und weiteres Material können in den Pfarrbüros ausgeliehen werden. Bitte mitbringen: Becher, etwas zum teilen und Licht/Laterne.
Die Reihe findet statt von Montag, dem 29.11. bis Freitag, den 17.12.
Samstage und Sonntage sind ausgenommen.

Wenn Sie Lust haben, ein Fenster zu gestalten, melden Sie sich bitte ab sofort bei:
Pfarrer Achim Rohländer: joachimthomas.rohlaender@ekir.de oder Pastoralreferentin Petra Kerkenhoff: kerkenhoff@bistum-muenster.de
Sie können aber auch die kath. Pfarrbüros kontaktieren: 719 13 01 00 oder 719 13 02 00
Auf der Homepage, im Willibrord Aktuell und in den Schaukästen werden die Termine veröffentlicht!

Nächstes Konzert im Rahmen des internationalen Orgelherbstes am 24.10.2021

Internationaler Orgelherbst
Cor van Wageningen in Kekerdom

Düffelt/ Kekerdom. Die Orgel wurde von den Landesmusikräten in Deutschland als „Instrument des Jahres“ ausgewählt. Anlass genug, für den grenzüberschreitend arbeitenden Förderkreis „Musica Sacra“ in der Düffelt, den IV. Internationalen Orgelherbst in der Düffelt zu veranstalten. Das zweite Konzert spielt dabei am Sonntag, 24.10. um 19.30 Uhr in St. Laurentius Kekerdom (NL) Cor van Wageningen aus Beek, der dort „custos“ der historischen Lindsen-Orgel ist. (mehr …)

Broschüre zum Pilgerweg am Deich
Kaum jemand von uns kennt ihn nicht: den einzigartigen Rad- und Wanderweg am Deich von Griethausen über Wardhausen, Düffelward, Keeken und Bimmen und über die Landesgrenze hinaus… Entlang dieser Strecke gibt es 7 Stationen, an denen auf Stelen das Osterevangelium- die Emmausgeschichte- aufgegriffen wird. Die einzelnen Sätze aus der Auferstehungsgeschichte sind „der Sonne entgegen“ in deutscher und niederländischer Sprache so gestaltet, dass immer der Zusammenhang zu den anderen Stationen im Blick bleibt.
(mehr …)

Erstkommunionfeiern am 11. und 12. September

Erstkommunionfeiern in Rindern, Düffelward und Keeken
Nachdem wir in Kellen, Warbeyen und Griethausen an den vergangenen Wochenenden Erstkommunion gefeiert haben, kommen jetzt die Kinder in Rindern, Düffelward und Keeken zusammen um das Sakrament der Kommunion zu empfangen und ihr großes Fest zu feiern. (mehr …)

Ankündigung Sonderkollekte für die Menschen in Haiti

Ankündigung Sonderkollekte für die Menschen in Haiti am 04./05. Sept. 21
Wir bitten um Ihre Solidarität und Hilfe!
Das Leid und die Katastrophen in der Welt sind vielfältig und die Medien sind so sehr damit beschäftigt, uns immer wieder neu auf die neuesten Krisen hinzuweisen, dass ganz schnell das Leid vieler Menschen in den Hintergrund rückt. Wir wollen gerne mit Ihnen gemeinsam das Leid der Menschen in Haiti nach dem schlimmen Erdbeben und den anschließenden Regenfällen ein wenig lindern und unsere Solidarität und christliche Nächstenliebe zeigen. Daher halten wir am Wochenende 04./05. September in allen Gottesdiensten eine Sonderkollekte für die Menschen in Haiti, die von diesen Naturkatastrophen betroffen sind. Gerne können Sie sich auch mit einer Spende auf unser Konto DE31 3245 0000 0005 1128 59 bei der Sparkasse Rhein Maas solidarisch zeigen. Stichwort: Hilfe Haiti. Wenn Sie Ihre Adressdaten angeben, stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus.

Bild: Martha Gahbauer
In: Pfarrbriefservice.de

 

Instagram