zurück&vor Gottesdienst am 08.08.2021

Ein ehrenamtliches Team lädt zum selbstgestalteten Gottesdienst ein. Unter Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzbestimmungen findet der Gottesdienst am Sonntag, den 08.08.2021, um 18:30 Uhr als Open-Air-Gottesdienst neben der Alten Kirche in Kleve-Kellen statt. (mehr …)

Messdienertage auf der Wasserburg Rindern 13./14.7.2021 – Rückschau

Am 13.07. und 14.07. haben wir Messdienerinnen und Messdiener schöne Stunden auf der Wasserburg in Rindern verbracht. Gemeinsam wurde gebastelt, Spiele gespielt und ein Film geschaut, wobei der Spaß und die Gemeinschaft an beiden Tagen groß geschrieben wurde. Außerdem feierten wir gemeinsam am zweiten Tag einen Wortgottesdienst mit unserem Kaplan Christoph Hendrix. Anschließend mussten wir als Gruppe versuchen, einen Escape Room zu meistern. Gemeinsam haben wir es geschafft, das Pfingstwunder näher zu erleben. An beiden Tagen wurde in der Mittagspause auf dem See Boot gefahren. Beide Tage wurden von Janis Jaspers durchgeführt und Unterstützung bekam er von Friederike Evers. Alle Kinder hatten sehr viel Spaß und die nächsten zwei Messdienertage auf der Wasserburg Rindern stehen schon vor der Tür.
Im Namen der Leiterrunde der Messdienergemeinschaft St. Willibrord Kleve
Friederike Evers

Sommerferien: keine Sprechstunde der Gemeindecaritas

In den Sommerferien findet keine Sprechstunde der Gemeindecaritas statt.
In dringenden Fällen stehen die Mitarbeiter der Beratungsstunde telefonisch zur
Verfügung. Die Nummer lautet 0151 23130479

Ab dem 18. August sind die Mitarbeiter wieder mittwochs ab 9.30 Uhr für Sie da.

Erstkommunionvorbereitung

Insgesamt 54 Jungen und Mädchen aus unserer Pfarrei bereiten sich auf ihre Erstkommunion nach den Sommerferien vor. Nachdem die Familien im Mai an einer digitalen Schnitzeljagd teilnehmen konnten, haben die Kinder in der vergangenen Woche das Bußsakrament empfangen. In den Sommerferien steht dann für jedes Kind ein Erlebnistag auf dem Programm. Wir starten jeweils um 10 Uhr im Pfarrheim in Rindern mit einigen Spielen im Stuhlkreis und einem gemeinsamen Zurückschauen auf die Vorbereitungsthemen. (mehr …)

Kommunionspendung und Mundkommunion

Ab sofort wird die Kommunion wieder mit der Spendeformel „Der Leib Christi“ gespendet. Die Mitglieder der Pfarrei sind eingeladen, auch wieder mit „Amen“ zu antworten. Ebenso besteht wieder die Möglichkeit zur Mundkommunion. Die Verordnungen des Landes sehen hierzu vor, dass die Gläubigen die Mundkommunion empfangen, nachdem alle Handkommunionen ausgeteilt sind, wobei die Gläubigen nach wie vor eine medizinische Maske tragen müssen. Vor jeder einzelnen Mundkommunion wird sich die Spenderin/ der Spender die Hände desinfizieren.

Bild: Jürgen Damen, In: Pfarrbriefservice.de

Start in die Ferien

Unsere Ferienzeit stellen wir unter Gottes begleitenden Segen:
Guter Gott,
dein Sohn Jesus Christus
hat als Mensch
unter uns Menschen gelebt.
Er hat Kranke geheilt
und Traurige getröstet.
Er hat den Menschen von dir erzählt
und sie gesegnet. (mehr …)

Instagram