Die kfd St. Willibrord Kellen lud zu einem bunten Nachmittag ein. Uschi Weyers führte über hundert Frauen und einige Männer durch das bunte Programm. Nach Kaffee und Kuchen trat die Gruppe der Mandolinenfreunde aus Goch auf und lud die Gäste zum Mitsingen ein. Carola Osterkamp erzählte “Döntjes” zum Schmunzeln und Micki Jansen brachte mit Ursula Thyssen das “Söffeken” zum Besten. Zudem erfreute es jeden bei der großen Tombola einen Preis gewonnen zu haben. Ein herzliches Dankeschön an den Vorstand der kfd und Vorbereitungsteam.