… so singen die Engel auf dem Feld in Bethlehem ihr Lied den Hirten, die auf ihre Schafe aufpassen. Der Frieden steht auch bei der diesjährigen Sternsingeraktion im Mittelpunkt, die ja lautet: „Frieden! Im Libanon und weltweit“. Mit den Segenswünschen der Heiligen Drei Könige haben die Sternsinger unserer Pfarrei diesen Frieden zu den Menschen getragen, die bei uns wohnen: zu den Familien, Hausgemeinschaften und Nachbarschaften. Gleichzeitig haben sie Geld gesammelt, das den Kindern im Libanon und in anderen Krisengebieten der Welt zugute kommt. Und hier sind die bisherigen Sammelergebnisse im Einzelnen:

Bimmen: 324 €    Düffelward: 1.058 €    Griethausen: 1.347 €    Keeken: 1.196 €
Kellen: 4.279 €    Rindern: 3.114 €    Warbeyen: 1.405 €

Wir danken allen Spenderinnen und Spendern und den erwachsenen Helferinnen und Helfern vor Ort, die in unterschiedlicher Weise dazu beigetragen haben, dass die Sternsingeraktion in St. Willibrord wieder so ein toller Erfolg ist. Ganz besonders bedanken wir uns aber bei den über 100 Mädchen und Jungen aus allen Ortsteilen, die von Tür zu Tür und von Straße zu Straße gegangen sind und dadurch die Botschaft der Engel in die heutige Zeit getragen haben!

Vielen Dank euch allen!

Sternsinger Kellen