Termin Details


Am Sonntag, 30. Juni pilgert unsere Pfarrei in den Marienwallfahrtsort Kevelaer. Fuß-, Rad- und Buspilger starten zu unterschiedlichen Zeiten, wobei die Fußpilger gegen 5.45 Uhr die ersten sind. Alle Pilger treffen sich um 14:00 Uhr zur Pilgermesse in der Beichtkapelle in Kevelaer.
Anmeldungen werden schon jetzt für alle drei Pilgermöglichkeiten in unseren Pfarrbüros entgegen genommen. 
Die Fußpilger treffen uns um 5:45 Uhr an der Pfarrkirche und starten nach dem Pilgersegen. Auf dem Weg beschäftigen sie sich mit den Fragen aus dem Leitsatz: „Wohin sollen wir gehen – woran orientieren wir uns?“ Dabei können die „Ich-bin-Botschaften“ Jesu eine gute Hilfe zur persönlichen Orientierung sein. „Ich bin das Brot, das Licht, der gute Hirt, die Tür…“ weisen uns darauf hin, ein sinnvolles Leben in der Nachfolge Jesu zu finden. Das Organisationsteam freut sich auf die gemeinsamen Gespräche und die guttuenden Begegnungen während der Fußwallfahrt. Begleitet wird die Fußgruppe durch Daniel Giebels und Diakon Frank Wietharn. Auch sind Begleitfahrzeuge für Gepäck dabei, die es ermöglichen, für ein Wegstück mit einzusteigen, wenn es nötig ist.
Die Radpilger treffen sich um 8:30 Uhr am St. Willibrord-Kindergarten in Rindern und um 8:45 Uhr treffen aller Radpilger an der Pfarrkirche Kellen zum Pilgersegen. Um 9:00 Uhr ist Abfahrt der Radpilger. Die geistliche Begleitung für die Radpilger übernimmt Pastor Theo Prießen.
Die Buspilger fahren in Rindern um 12:30 Uhr in Rindern am Pfarrhaus und um 12:45 Uhr in Kellen an der Pfarrkirche. Die Buspilger aus den verschiedenen Gemeindeteilen sind gebeten in Rindern oder in Kellen einzusteigen. Die geistliche Begleitung der Buspilger übernimmt Diakon Klaus Venhofen. Der Kostenbeitrag für den Bus beträgt 8,- Euro für Hin- und Rückfahrt bzw. 4,- Euro für die einfache Fahrt. Der Betrag kann im Bus oder im Pfarrbüro entrichtet werden.
In Kevelaer:
Um 13:30 Uhr ist Treffpunkt in Kevelaer für die Fußpilger, die Radpilger, die Buspilger und die privaten Pilger ist die Bushaltestelle an der Hubertus-Grundschule. Die Hubertusstraße befindet sich nahe der Amsterdamer Straße. Die Adresse lautet: Hubertusstraße 46. Von dort aus ziehen wir gemeinsam zum Gnadenbild auf dem Kapellenplatz.
13:45 Uhr kurzes Marienlob am Gnadenbild 14:00 Uhr Pilgermesse in der Beichtkapelle mit Pilgerpredigt von Pfr. Notz 16:15 Uhr Kreuzwegbeten. Treffpunkt ist am Eingang des Großen Kreuzweges gegenüber dem Klarissenkloster.
18:00 Uhr Rückfahrt des Pilgerbusses nach Kellen und Rindern ab Haltestelle PeterPlümpe-Platz Anmeldung für alle Pilger bitte bis zum 21. Juni in den Pfarrbüros unserer Pfarrei.
Allen, die sich in der Vorbereitung und Durchführung der Kevelaer-Wallfahrt engagieren, sagen wir von Herzen Dankeschön.