Das neue Kindergartenjahr ist schon zur Hälfte vorbei und eine Menge Dinge passieren
in unserer Einrichtung!
Aber zuerst stelle ich mich bei Ihnen kurz vor: Seit August 2018 bin ich, Bianca Thun, Leitung im kath. Kindergarten St. Willibrord. Ich bin verheiratet und wir haben einen erwachsenen Sohn. Zu meiner Ausbildung zur staatl. anerk. Erzieherin sind in den letzten drei Jahren noch
zwei weitere Ausbildungen dazu gekommen – anerk. Fachkraft U3 und den Fachwirt für Erziehungswesen. Gebürtig komme ich aus Niedersachsen, lebe aber seit dem 17. Lebensjahr in Kevelaer. Nun hat es mich beruflich nach Kleve Rindern verschlagen und ich bin dort auch gut angekommen! In unserer dreigruppigen Einrichtung gibt es natürlich auch Wünsche und Veränderungen… Bis zum Sommer entstehen zum Bespiel zwei neue Räume für die Kinder – ein sogenannter Snoozleraum/Entspannungsraum und ein Atelier. Auch der Spielplatz wird auf Vordermann gebracht! Diverse Aktionen, wie zum Beispiel eine Kasperlevorführung und einen Erste-Hilfe-Kurs für Kinder finden ebenfalls in unserer Einrichtung statt. Hierfür sind natürlich jede Menge Gelder nötig und daher würde sich der Förderverein
des St. Willibrord Kindergartens über jede Unterstützung freuen! Mit nur einem Euro pro Monat (12 Euro im Jahr!) können Sie schon unsere Projekte tatkräftig unterstützen und den Kindern Freude bereiten! Wer Interesse hat uns zu unterstützen, kann sich im Kindergarten bei Frau Thun (Leitung) melden, entweder telefonisch unter 3215 oder persönlich. Gerne können Sie sich die Einrichtung ansehen und sich einen Eindruck verschaffen… machen Sie dann bitte einen Termin mit mir. Wir freuen uns riesig über jedes neue Mitglied!! Natürlich werden Sie regelmäßig informiert über Aktionen, die von Ihrem Geld verwirklicht werden. Die Willibrord Kinder und Erzieher sagen DANKESCHÖN!!