Grüße von Pastor Binu

Im April hatte sich Pastor Binu von unserer Pfarrei verabschiedet. Danach wusste er noch nicht, wie es für ihn weitergehen sollte. Sein Provinzialober wünschte sich, dass er noch in Deutschland bleibt. Am 1. Juli hat Pastor Binu seinen Dienst in Viersen-Dülken im Bistum Aachen begonnen und grüßt alle in unserer Pfarrei sehr herzlich.

Hier mehr erfahren.

Kevelaer-Wallfahrt

Unter dem Motto „Himmel und Erde berühren“ begaben sich die Fuß-, Rad- und Autopilgergruppen auf die Wallfahrt nach Kevelaer. Zum gemeinsamen Einzug in Kevelaer trafen sich die Pilger an der Hubertus-Schule. Danach fand das Gebet an der Gnadenkapelle und die feierliche Pilgermesse in der Beichtkapelle mit der Gesangsgruppe „CANTIQUA“ unter der Leitung von Clemens Janßen statt.
Herzliche Einladung im nächsten Jahr mitzumachen…immer am letzten Sonntag im Juni. (mehr …)

Status zur Corona-bedingten Sondersituation

Sie erhalten hier einen aktuellen Überblick über die in unserer Pfarrei St. Willibrord Kleve gültigen Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.

Vor dem Hintergrund der räumlichen Situation in den teils sehr kleinen Kirchenräumen von St. Willibrord Kleve hat das Leitungsteam entschieden, auf alle Abstandsbeschränkungen zu verzichten, das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes aber während aller Gottesdienste dringend weiterhin zu empfehlen. Wir bitten Sie daher, Ihren Mund-Nase-Schutz zum Schutz aller an den Gottesdiensten Teilnehmenden während des gesamten Gottesdienstes zu tragen.
Bei der Nutzung der Pfarrheime wird ebenfalls das eigenverantwortliche Tragen einer Maske empfohlen.

Wort-Gottes-Feiern

Mit dem neuen Gottesdienstangebot in St. Willibrord wird es an jedem Sonntag in den Kirchen in Keeken, Düffelward oder Bimmen um 9 Uhr eine Wort-Gottes-Feier geben, die von ehrenamtlich Engagierten vorbereitet, gestaltet und geleitet wird. (mehr …)

Instagram