Einladung zur Ökumenischen Gedenkfeier

Sonntag   8.12.2019   16.00 Uhr 

Krankenhauskapelle des St. Antonius-Hospitals Kleve

Alle Eltern, deren Kinder gestorben sind – sei es in der frühen Schwangerschaft, als Baby oder als älteres / erwachsenes Kind – sind herzlich zu diesem Gottesdienst eingeladen ebenso wie Geschwister und Angehörige. Wer mag, ist im Anschluss zu Tee und Gebäck eingeladen. Wir würden uns über Ihr Kommen freuen:
Kath. Krankenhausseelsorgerin Judith Welbers
Evang. Kirchengemeinde: Pfarrer Achim Rohländer
Gruppe: Gute-Hoffnung-jähes Ende, Familienbildungsstätte Kleve
Verwaiste Eltern,  Elisabeth van Gemmeren
Kontakt: E.van-gemmeren@t-online.de

Chor „By Heart“ mit Josefa Böckenhüser

„Candle lighting“
Damit ihr Licht für immer leuchte,  stellen jedes Jahr am 2.Sonntag im Dez. um 19.00 Uhr Betroffene auf der ganzen Welt im Gedenken an ihre verstorbenen Söhne, Töchter, Brüder und Schwestern brennende Kerzen in die Fenster. Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlöschen, werden sie in der nächsten entzündet, so dass eine Lichtwelle die ganze Welt umringt. Die Initiative zu dieser Aktion geht von der amerik.“Compassionate Friends“ aus.
Diese Organisation entspricht der Bewegung „Verwaiste Eltern“ in Deutschland