„Keine Termine samstags um 9 Uhr“, so der Hinweis von Christian Breuer von der bischöflichen Pressestelle des Bistum Münster an die Teilnehmer des Workshops für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der katholischen Pfarrei St. Willibrord Kleve. Gut 20 Interessierte aus unterschiedlichen Gruppierungen, wie Alleinlebendentreff, Messdiener, Ferienlager, etc. folgten den Ausführungen, Tipps und Beispielen des Journalisten. Christian Breuer ist verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit der katholischen Kirche in der Region Niederrhein und bietet seine journalistischen Dienste und Erfahrungen den kirchlichen Pfarreien an. Inhaltlich gestaltete sich der Workshop sehr vielseitig. Von Hinweisen, wann und wie die Zeitungs-Redaktionen am besten zu erreichen sind, über das Schreiben eines Artikels bis hin zur verbesserten Fotografie konnte jeder Teilnehmer etwas mitnehmen. Nun liegt es an jedem einzelnen, den Mut und die Kreativität aufzubringen, für seine Gruppe oder seinen Verband öffentlich zu werben. Die Pfarrbüros unserer Pfarrei und der Öffentlichkeitsausschuss des Pfarreirates unterstützen diese Pressearbeit und sind bei Fragen gerne behilflich.
Anfragen richten Sie gerne an den pfarreirat@st-willibrord-kleve.de.