Nachdem wir im Mai mit den Sonntagsmessen zunächst in Rindern und Kellen gestartet sind, gibt es jetzt seit Anfang Juni auch wieder regelmäßige Sonntagsmessen in Griethausen (8:30 Uhr). Ab Juli wird dann in einem nächsten Schritt in Keeken (11:00 Uhr) ebenfalls wieder Eucharistie gefeiert. Mit Beginn des neuen Schuljahres (ab 15./16. August) planen wir, in allen unseren Kirchen wieder die Sonntagsmessen entsprechend der neuen Gottesdienstordnung zu feiern. Bei der Planung musste berücksichtigt werden, dass es derzeit noch viele Erstkommunionfeiern gibt, die wegen der Pandemie nur in kleinen Gruppen von 2-3 Familien gefeiert werden können. Auch haben die Seelsorger in den Sommerferien ein paar Tage Urlaub. Ab Mitte August wird dann Kaplan Hendrix (wir berichteten) zum Teil die Arbeit im Seelsorgeteam unterstützen.
Auch wenn weiterhin für alle Gottesdienste die Hygiene- und Abstandsregeln und die Rückverfolgbarkeitsverpflichtung gelten, laden wir zur Mitfeier unserer Gottesdienste ganz herzlich ein und freuen uns darauf, Sie wiederzusehen!

Für das Seelsorgeteam: Christel Winkels