Ehrenamtskoordination

Der Sachausschuss Ehrenamt des Pfarreirates hatte alle ehrenamtlich arbeitenden Frauen, Männer und Jugendlichen aus unserer Pfarrei zu 7 unterschiedlichen Netzwerkabenden eingeladen. Ein wichtiger Punkt bei den Gesprächen war die Erstellung einer Ansprechpartnerliste für alle ehrenamtlichen Gruppen in unserer Pfarrei. Aufgrund der EU-Datenschutzgrundverordnung ist hierfür nun eine Einverständniserklärung der jeweiligen Ansprechpartner erforderlich. Da verschiedene Gruppen bei diesen Abenden nicht dabei sein konnten, haben wir in diesen Tagen per Post all jene gebeten, uns ihr Einverständnis bis Ende Oktober zu erteilen, die bei den Netzwerkabenden nicht anwesend waren.  (mehr …)

Kirchenmusik in St. Willibrord

Samstag, 27.10. 2018 (Nach der Vorabendmesse)
„Das besondere Orgelnachspiel“
Johann Sebastian Bach, Toccata und Fuge d-moll

Sonntag, 28.10.2018, 17 Uhr (Pfarrkirche)
Konzert
Vocalensemble „TRInitus“, Ltg. Cornelia Burgers
Frederik Geene, Violine
Michael Behrendt, Orgel
Musik u.a. von Johann Sebastian Bach, Pablo Casals, Gabriel Fauré,
Sigfrid Karg-Elert (mehr …)

Großer Martinszug in Kellen

Der heilige Martin reitet am Freitag, 9. November 2018, ab 18 Uhr wieder durch die Straßen von Kellen. Viele Kindergarten- und Schulkinder mit ihren Eltern und Großeltern werden ihn wieder singend mit selbst gebastelten Laternen auf diesem Weg begleiten. Dabei werden vier Musikvereine den festlichen Zug musikalisch unterstützen. (mehr …)

Workshop für Ihre Öffentlichkeitsarbeit

Der Sachausschuss Öffentlichkeitsarbeit des Pfarreirates St. Willibrord Kleve bietet am Dienstag, 6. November von 19 bis 21:30 Uhr einen Workshop für die Öffentlichkeitsarbeit von ehrenamtlichen Gruppen in unserer Pfarrei an:
Sie wollten schon immer passgenaue Informationen verbreiten, ansprechende Einladungen aussprechen und für die Anliegen Ihrer Gruppierung werben? Dann haben Sie Gelegenheit Handwerkszeug an die Hand zu bekommen im Workshop für Öffentlichkeitsarbeit zu dem wir Sie und/oder ein oder zwei weitere Interessierte aus Ihrer Gruppierung herzlich einladen. Denn mit Herrn Christian Breuer, Journalist und Mitarbeiter aus der Abteilung Medien- und Öffentlichkeitsarbeit im Bistum Münster, kommt ein Referent, der uns in dieser Veranstaltung verschiedene Themen rund um die Pressearbeit näher bringt. (mehr …)

Wahl zum Kirchenvorstand in St. Willibrord

Am 17./18. November findet die Neuwahl des Kirchenvorstandes statt. Es ist die erste Wahl seit der Neugründung der Pfarrei im Jahr 2015. Der Kirchenvorstand ist verantwortlich für die Vermögensverwaltung der Kirchengemeinde. Zehn Kirchenvorsteher sind zu wählen. Elf Kandidatinnen und Kandidaten umfasst der Wahlvorschlag des Wahlausschusses. Die Namen der Damen und Herren sind ersichtlich in den Schaukästen der Kirchen sowie auf der Homepage.  (mehr …)

Seniorennachmittag in Rindern

Zum traditionellen Seniorennachmittag im Pfarrheim St. Willibrord sind alle Rinderner Seniorinnen und Senioren herzlich eingeladen. Er beginnt am Donnerstag, den 15. November um 15.00 Uhr, Einlass ist um 14.30 Uhr. Neben Kaffee und Kuchen werden kleinere und größere Beiträge für einige schönen Stunden sorgen. Anmeldung werden ab sofort im Pfarrbüro Rindern (Öffnungszeiten: Mo und Do von 9-12 Uhr und Die von 15-17 Uhr) entgegen genommen. Unsere neue Telefonnummer lautet: 719130200.
Die Teilnahme an dem Seniorennachmittag kostet pro Person 7,00 Euro für Kaffee und Kuchen.
Herzliche Einladung 

Begenungstag für Hinterbliebene

 

Frauen und Männer, die um den verstorbenen Partner oder die Partnerin trauern, sind am 10. Nov. 2018 zu einer gemeinsamen Fahrt nach Münster eingeladen. In der Zeit der Trauer ist es wohltuend, Menschen zu begegnen, die das gleiche Schicksal teilen. Den Auftakt  in Münster bildet eine Messe um 11.00 Uhr im St. Paulus-Dom, zelebriert von Bischof Dr. Felix Genn. Am Ende des Gottesdienstes besteht die Möglichkeit, sich in einer persönlichen Segnung Gottes Beistand  zusprechen zu lassen. Nach einem Mittagsimbiss gibt es verschiedene Veranstaltungen, die sich mit dem Thema Trauer und Trost beschäftigen. Der Tag klingt nach Kaffee und Kuchen  mit einer Andacht im Dom aus. Diakon Klaus Venhofen wird die Gruppe nach Münster begleiten. Anmeldungen für die Busfahrt nach Münster sind ab sofort unter folgender Telefonnummer möglich:  02821/98716  Der Mittag-Imbiss und Kaffee und Kuchen kosten 10,00 Euro. Der Fahrpreis für die Busfahrt richtet sich nach Anzahl der Teilnehmer und wird ca.19,00 Euro betragen.

 

Messdienereinführung 2018

Am 29. September wurden fünf neue MessdienerInnen aufgenommen. Wir begrüßen Leander, Nina und Emma (alle aus Kellen), Robin (aus Keeken) sowie Romy (aus Warbeyen) in der Messdienergemeinschaft St. Willibrord Kleve.
Die Messe wurde vom EJuKi Chor aus Düffelward unter der Leitung von Steffi Moerkerk musikalisch begleitet. Anschließend wurde im Pfarrheim Pizza gegessen und es wurden Spiele gespielt.
Um 20 Uhr war der gemeinsame Abend vorbei und die Kinder wurden von ihren Eltern wieder abgeholt. Es war für alle eine schöne und festliche Messe und ein schöner Abend.

Messdiener-Games 2018

Am Sonntag, dem 7. Oktober 2018 fand auf dem Wolfsberg in Kranenburg-Nütterden zum ersten Mal ein Messdiener-Game mit den MessdienerInnen aus dem ganzen Dekanat statt. Dabei trafen sich 11 MessdienerInnen aus Kellen in der Mittagszeit an der Pfarrkirche in Kellen, um gemeinsam zum Wolfsberg zu fahren. (mehr …)