FrühStart

Herzlich möchten wir Sie zu unserem ersten Frühstart in diesem Jahr einladen. Wir beginnen am Freitag, 1. April um 7.00 Uhr in der Pfarrkirche Kellen mit einer kurzen Besinnung und wandern von dort aus über verschiedene Stationen nach Warbeyen. An jeder Station erleben wir einen kurzen Impuls, der uns auf der weiteren Wanderung begleitet. In Warbeyen angekommen bekommen wir im Pfarrhaus ein Frühstück und reichlich Kaffee/Tee,…. Wer uns begleiten möchte, möge sich bitte bis zum Montag, 27. März zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro in Kellen, Tel: 719130-100 anmelden! Wir freuen uns! –Ulrike Albers-Derksen-

Ostermarkt

Der Kreis der Leprahilfe lädt ein zum diesjährigen Ostermarkt am Samstag, 1. April von 11.00-18.00 Uhr und am Sonntag, 2. April von 10.00-17.00 Uhr im Pfarrheim in Kellen. Angeboten werden Bastelarbeiten rund um den Frühling und das Osterfest. An beiden Tagen laden selbstgebackener Kuchen und Kaffee und andere Getränke zum Verweilen ein.

Ökumenischer Solidaritätslauf

Auch in diesem Jahr findet am Sonntag vor den Osterferien, dem 2. April 2017 in der Niederung ein ökumenischer Solidaritätslauf statt.
Kinder, Jugendliche und Erwachsene der evangelischen und katholischen Gemeinde sind eingeladen, durch gemeinsames Laufen ein soziales Projekt – das Brunnen-Bau-Projekt in Niger/Westafrika – zu unterstützen.
Wir freuen uns, wenn sich viele große und kleine Menschen an diesem Sonntag mit auf den Weg machen, und sich ebenso viele Menschen bereiterklären, die Laufstrecke als Sponsoren mit einer Spende zu unterstützen.
(mehr …)

Besuch der Hostienbäckerei

Am 13. und am 16. März haben sich unsere Kommunionkinder, begleitet von den Katechetinnen und ein paar Eltern, auf dem Weg zur Hostienbäckerei nach Kevelaer gemacht.
Schon auf der Hinfahrt im Bus, fragten die Kinder neugierig, was sie dort in Kevelaer machen werden? Einige waren der Meinung, dass sie Brot backen würden. (mehr …)

Lokaler Pastoralplan

pastoralplan

Aus dem Pfarreirat hat sich eine Planungsgruppe gebildet, die die Erarbeitung des lokalen Pastoralplans koordiniert.
In der Zeit vom 21.01.2017 bis zum 12.02.2017 führte die Planungsgruppe in den Wochenendgottesdiensten eine Befragung aller Kirchenbesucher in allen Kirchen von St. Willibrord mit Hilfe von Fragebögen durch. Die Ergebnisse der Befragung liegen inzwischen vor und werden zunächst im Pfarreirat besprochen.
In einem nächsten Schritt wird zurzeit ein weiterer Fragebogen erarbeitet. (mehr …)

„Verkündigung“

Neun Monate vor dem 25. Dezember liegt, meist mitten in der Fastenzeit, ein Fest, das eigentlich zu Weihnachten gehört. In Rom, wo das Weihnachtsfest entstand, wird es seit dem 7. Jahrhundert am 25. März gefeiert. Die „Verkündigung des Herrn“ wird von Lukas als Begegnung des Erzengels Gabriel mit der Jungfrau Maria geschildert. Der Engel redet Maria in besonderer Weise an. „Sei gegrüßt, du Begnadete, der Herr ist mit dir.“ (Lk 1,28)
Eine Bildhauerarbeit von dem Klever Künstler Josef Kopetzky stellt diese biblische Szene dar und ist zur Zeit in der St. Willibrord Pfarrkirche in Kellen zu sehen. Norbert Börgers ist im Besitz dieses Kunstwerks und stellt es mit einigen Erläuterungen zur Verfügung.

Kinderkarneval in Warbeyen


Helau und Alaaf…. Heute war Karneval im Jugendheim Warbeyen. Frohsinn und Spaß standen dabei auf dem Plan. Zwei Stunden lang wurde gelacht und getanzt. Zur Stärkung gab es genug zu essen und trinken. Bei lustigen Spielen verging der Nachmittag wie im Flug. Am Ende gab es für alle noch eine Überraschung. Besonders haben wir uns über den Besuch von Pastor Shanthi gefreut. Annemarie Schweers

Neue Mitarbeiterin im Pfarrbüro

Zum 1. März begrüßen wir Frau Tanja Hendricks als neue Pfarrsekretärin in St. Willibrord. Frau Hendricks arbeitet sich derzeit in die sehr vielschichtigen Aufgaben unseres Pfarrbüros ein. Wir wünschen Ihr einen guten Start und freuen uns, dass sie das Team der Pfarrsekretärinnen verstärken wird. Herzlich Willkommen! Auch Frau Jutta Fleskes, derzeit am Dienstag Nachmittag im Büro in Rindern tätig, wird das Team mit weiteren Stunden auch in Kellen unterstützen. Das genannte Team wird ergänzt durch Frau Petra Lomme und Frau Monika Pastoors.

Vorläufig gelten ab 1. März folgende Öffnungszeiten in unseren Pfarrbüros:

In Kellen: In Rindern:
Montag: 9.00-12.00 Uhr Montag: 9.00-12.00 Uhr
Dienstag: geschlossen Dienstag: 15.00-17.00 Uhr
Mittwoch: 15.00-17.00 Uhr
Donnerstag: 15.00-17.00 Uhr Donnerstag: 9.00-12.00 Uhr
Freitag: 9.00-12.00 Uhr

Dank und Verabschiedung von Frau Karola Hoymann als langjährige Pfarrsekretärin

22 Jahre – eine lange, intensive und arbeitsreiche Zeit ging an diesem Wochenende zu Ende. Für Frau Karola Hoymann beginnt die passive Phase ihrer Altersteilzeit.

Mit der Messe am Samstag, dem 25. Februar und dem anschließenden Empfang im Pfarrheim in Kellen wurde Frau Hoymann offiziell verabschiedet. Nur aus ihrem Dienst als Pfarrsekretärin, nicht aus der Gemeinde, wie Pfarrer Stefan Notz betonte. (mehr …)