28.08.2021 Erstkommunion in Griethausen

Erstkommunionfeier in Griethausen
Wir freuen uns, dass wir am Samstag, den 28. August mit 5 Kindern in Griethausen Erstkommunion feiern können und wünschen allen Kindern und deren Familien einen wunderschönen Erstkommuniontag und gratulieren sehr herzlich.
Musikalisch werden die Erstkommuniongottesdienste sowohl mit der Orgel als auch vom EJuKi- Chor mitgestaltet. Dafür sagen wir ganz herzlich Danke. Außerdem möchten wir uns bei allen bedanken, die sich bei der Vorbereitung auf die Erstkommunion und bei der Gestaltung der Feiern eingebracht haben. Diese Kinder feiern am 28.8. ihre Erstkommunion in der St. Martinus Kirche in Griethausen um 12 Uhr: Thea Marschall, Nele van Well, Lea Sabel, Tim Dorpmanns und Matthis Merling.

Anker – Heimat und Hoffnung

Der kleine Igel fühlte sich scheinbar wirklich Zuhause: Seelenruhig tippelte er während des zurück-und-vor-Gottesdienstes über die Wiese neben der Alten Kirche in Kellen. Er und alle Besucher waren indes froh, dass Petrus die niederrheinische Heimat von Regenschauern verschont ließ und somit beim Outdoor-Gottesdienst alles trocken blieb. (mehr …)

Messdienertage auf der Wasserburg Rindern 13./14.7.2021 – Rückschau

Am 13.07. und 14.07. haben wir Messdienerinnen und Messdiener schöne Stunden auf der Wasserburg in Rindern verbracht. Gemeinsam wurde gebastelt, Spiele gespielt und ein Film geschaut, wobei der Spaß und die Gemeinschaft an beiden Tagen groß geschrieben wurde. Außerdem feierten wir gemeinsam am zweiten Tag einen Wortgottesdienst mit unserem Kaplan Christoph Hendrix. Anschließend mussten wir als Gruppe versuchen, einen Escape Room zu meistern. Gemeinsam haben wir es geschafft, das Pfingstwunder näher zu erleben. An beiden Tagen wurde in der Mittagspause auf dem See Boot gefahren. Beide Tage wurden von Janis Jaspers durchgeführt und Unterstützung bekam er von Friederike Evers. Alle Kinder hatten sehr viel Spaß und die nächsten zwei Messdienertage auf der Wasserburg Rindern stehen schon vor der Tür.
Im Namen der Leiterrunde der Messdienergemeinschaft St. Willibrord Kleve
Friederike Evers

Erstkommunionvorbereitung

Insgesamt 54 Jungen und Mädchen aus unserer Pfarrei bereiten sich auf ihre Erstkommunion nach den Sommerferien vor. Nachdem die Familien im Mai an einer digitalen Schnitzeljagd teilnehmen konnten, haben die Kinder in der vergangenen Woche das Bußsakrament empfangen. In den Sommerferien steht dann für jedes Kind ein Erlebnistag auf dem Programm. Wir starten jeweils um 10 Uhr im Pfarrheim in Rindern mit einigen Spielen im Stuhlkreis und einem gemeinsamen Zurückschauen auf die Vorbereitungsthemen. (mehr …)

Kommunionspendung und Mundkommunion

Ab sofort wird die Kommunion wieder mit der Spendeformel „Der Leib Christi“ gespendet. Die Mitglieder der Pfarrei sind eingeladen, auch wieder mit „Amen“ zu antworten. Ebenso besteht wieder die Möglichkeit zur Mundkommunion. Die Verordnungen des Landes sehen hierzu vor, dass die Gläubigen die Mundkommunion empfangen, nachdem alle Handkommunionen ausgeteilt sind, wobei die Gläubigen nach wie vor eine medizinische Maske tragen müssen. Vor jeder einzelnen Mundkommunion wird sich die Spenderin/ der Spender die Hände desinfizieren.

Bild: Jürgen Damen, In: Pfarrbriefservice.de

Abschied von der Grundschule in Griethausen

Wir, die Kinder und Lehrerinnen der Montessori-Schule der Stadt Kleve am Standort Martinstraße möchten uns nun von der Gemeinde Griethausen und der Pfarrei St. Willibrord Kleve verabschieden.
Über viele Jahre und Jahrzehnte hatten wir mit unserer Schule ein wunderschönes Zuhause in Griethausen, einem Ort, in dem wir uns immer wohl gefühlt haben und willkommen waren. Wir bedanken uns herzlich bei Ihnen allen, die dazu beigetragen haben. (mehr …)

Wie schmeckt mir die Pfarrei?

Der Pfarreirat hat sich in diesen Tagen erstmals wieder „in echt“- also in Präsenzform – getroffen und einen geschmacklichen Rückblick auf die letzten Wochen und Monate gehalten. Dazu diente eine „Corona-Speisekarte“, auf der Saures, Süßes, Bitteres, Erfrischendes und Herzhaftes aufgeführt ist. (mehr …)

Kleiner Gottesdienst für kleine Leute

Regelmäßig einmal im Monat findet auf dem Gelände der Wasserburg in Rindern ein kleiner Gottesdienst für kleine Leute statt. Alle Familien mit kleinen Kindern sind dazu ganz herzlich eingeladen. Ein Team von Müttern bereitet diese Gottesdienste vor, so dass es immer ein Thema gibt, zu dem wir mit den Familien singen, beten und etwas gestalten. (mehr …)

Instagram